Claudia's Genuss Pur

Schlagwort

Marillen

Marillenknödel Topfenteig

Marillenknödel diesmal mit Topfen (Quark) teig bevor die Saison zu Ende ist. Zutaten: 140g Butter 2 Eier 140g Grieß/Semola 140g Mehl 500g Topfen/Quark etwas Salz 8-10 Marillen etwas Butter und Brösel   Zubereitung: Die Butter schaumig rühren und dann hintereinander… Weiterlesen →

Marillenknödel aus Germteig

In einer der Kochgruppen lese ich von Marillenknödel…….an sich nichts außergewöhnliches…….nur als ich Germ-/Hefeteig gelesen hatte, dachte wie?, echt?, das schmeckt?. Die Neugier war so groß, dass ich es gleich probieren musste und ich war positiv überrascht. Auch etwas von… Weiterlesen →

ausgezogener Marillenstrudel mit Schokostückchen

In der Marillen Saison darf ein Marillenstrudel auch nicht fehlen. In der Schule schon gelernt einen ausgezogenen Strudelteig zu machen, dann Jahre nicht gemacht und seit ich wieder ein kräftige Küchenmaschine habe, mache ich den schon öfters. Der Teig ist … Weiterlesen →

Schoko Marillenkuchen

Es gibt so viele Rezepte von Marillenkuchen, auch ich habe einige und da darf auch die Schokovariante nicht fehlen. Rezept: 5 Eier 350g Staubzucker (250g genommen, reicht auch) 1 Pk Vanillezucker Schale einer Zitrone 290 g Butter 4 EL Wasser… Weiterlesen →

flaumiger Marillenkuchen

Ich liebe die Marillenzeit. Da steht dann immer so einiges auf dem Programm. Angefangen von Marmelade, Eis, Nektar, Likör geht es über Marillenröster, oder Strudel dann zu Kuchen. Zutaten: 200 g Butter (weich) 200 g Zucker 200 g Universalmehl oder… Weiterlesen →

Marillen Likör

Mit Marillen kann man so viel machen. Neben Kuchen, Marmelade, oder Nektar mache ich auch selbst Marillen Likör. Frische, reife Marillen sind dafür am besten. Zutaten: 2kg Marillen/Aprikosen 1kg Zucker 0,75l Wasser 1l Korn, oder Obstschnaps oder Wodka Zubereitung: Die… Weiterlesen →

Marillen Nektar

Wenn man in verschiedenen Kochgruppen im Internet ist, kommt man immer wieder auf Ideen etwas auszuprobieren, oder man kommt darauf, dass man vor ein bis zwei Jahren, das eine oder andere schon einmal gemacht hat. 🙂 Mir ging es kürzlich… Weiterlesen →

Buttermilch Blitzkuchen mit Marillen

Manchmal braucht man schnell einen Kuchen für unerwarteten Besuch, oder als Mitbringsel. Wer noch etwas Obst übrig hat, kann das auch noch verarbeiten in einem Buttermilch Blitzkuchen Zutaten: 200g Butter (zimmerwarm) 180g Zucker 1 Pkg Vanille Zucker oder 1 EL… Weiterlesen →

Marillenknödel aus Brandteig – Obstknödel

Obstknödel gibt es viele…… meist mit verschiedensten Früchten gefüllt. Die bekanntesten sind Marillen- und Zwetschkenknödel, gefolgt von Erdbeerknödel, oder Nougatknödel. Genau so viele Füllungen die es gibt, gibt es auch verschiedene Teige. Auch hier ist der Kartoffelteig der bekannteste und… Weiterlesen →

© 2019 Claudia's Genuss Pur

powered by Foodblogs.Network Nach oben ↑