Claudia's Genuss Pur

Schlagwort

Fleischwolf

Bärlauch Gnocchi – mit dem Fleischwolf

Bärlauch Gnocchi zweierlei 1x Schinken Mascarpone Sauce 1x Pilz-Mandel Sauce Ich wollte einmal testen ob ich Gnocchi nicht mit dem Wurstfüller des Fleischwolfs machen kann. Zutaten: 30g Bärlauch 1 Stk Ei 2 EL Grieß 400 g Kartoffeln 4 EL Mehl… Weiterlesen →

Grissini

Wer knabbert gerne? Wer nicht nur Chips, Popcorn und Co mag, kann auch Knabbergebäck selbst machen. Wie wäre es mit Grissini? Grissini Teig ist ideal um auch den Fleischwolf wieder einmal zu verwenden. Zutaten: 500g Mehl 275 ml Wasser 1… Weiterlesen →

Gnocchi mit dem Pastamaker gemacht

Wer schon mal Gnocchi selbst gemacht hat, weiß dass man diese mit gekauften nicht vergleichen kann. Nicht nur, daß sie sich optisch von gekauften sehr stark unterscheiden, sondern auch sehr vom Geschmack und der Konsistenz. Ich habe sie meist mit… Weiterlesen →

Gnocchi al Forno

Ich liebe frische Gnocchi. Nicht die Industrie gefertigten. Da ich die früher nur mit der Kartoffelpresse machen hätte müssen, habe ich sie nicht so oft selbst gemacht. Seit ich eine Küchenmaschine mit Fleischwolf habe und auch eine Tupper Presse, gibt… Weiterlesen →

Karfiolbombe

  Den klassischen Karfiol mit Butter und Brösel kennt jeder, daher braucht man ab und zu eine Alternative. Die Karfiolbombe lässt sich auch gut vorbereiten. Zutaten: 1 Blumenkohl 500g-1000g Hackfleisch* 200g Speck (Frühstück oder geräucherte) 1kl Zwiebel 2 Eier Gewürze:… Weiterlesen →

Bärlauch Gnocchi mit dem Kenwood Fleischwolf

Bärlauch Gnocchi zweierlei 1x Schinken Mascarpone Sauce 1x Pilz-Mandel Sauce Ich wollte einmal testen ob ich die Gnocchi nicht mit dem Wurstfüller und Fleischwolf machen kann. Am Tag zuvor die Kartoffel in der Cooking Chef gedämpft. Dann im Fleischwolf mit… Weiterlesen →

© 2019 Claudia's Genuss Pur

powered by Foodblogs.Network Nach oben ↑