Manner Schnitten mag man eben! Ein bekannter Spruch in ├ľsterreich. ­čÖé

Nicht ganz Schnitten, aber mit den Manner Oblaten Waffeln kann man eine sehr schnelle Schokotorte machen. Kein backen, langes vorbereiten, oder k├╝hlen notwendig. Au├čer den Waffeln braucht man auch nichts einkaufen, da man die Zutaten doch fast immer zu Hause hat.

Ideal auch zu einer Kaffee & Kuchen Einladung mitzunehmen. Wer keine Glasur dar├╝ber gibt, ist unter 30 Minuten mit der Torte fertig.

 

Zutaten:

1/2 Packung Manner Oblaten/Waffelbl├Ątter (in D evtl von Carlsbader)
200g Butter
150g Staubzucker/Puderzucker
50g Backkakao
F├╝r Glasur:
3 Rippen Schokolade/ca 80g – ich habe in diesen Fall Manner Schokolade genommen. Kuvert├╝re ginge auch.
50g Butter

 

Zubereitung:

Weiche Butter mit Flexi, oder alten Patisserie Haken (oder Handmixer) sch├Ân schaumig schlagen. Gesiebten Staubzucker und Kakao einr├╝hren.

Wenn man viel Creme zwischen den Waffel Bl├Ąttern m├Âchte, Creme auf 4 Teile aufteilen.

Auf das erste Blatt, 1 Teil der Creme mit der Palette gleichm├Ą├čig verteilen, 2 Blatt drauf legen und andr├╝cken.

Mit den n├Ąchsten Schichten so verfahren und mit der Creme abschlie├čen. Ich habe die Creme eher d├╝nn verteilt, daf├╝r mindestens 6 Bl├Ątter verwendet.

Man kann mit der Creme abschlie├čen und oberstes Blatt mit gehackten Haseln├╝ssen bestreuen. Wer noch mehr Schoko m├Âchte, glasiert die Torte so wie ich.

Die Schokolade und Butter ├╝ber Wasserdampf, oder in der Cooking Chef schmelzen.

Die Glasur ├╝ber die Torte gie├čen und den Rand mit der Palette bestreichen. Ich habe nur ein paar N├╝sse zwecks Deko drauf gegeben.

Ich lasse die Torte bei Zimmertemperatur stehen. Sobald die Glasur fest ich schneide ich sie an.