Mit Marillen kann man so viel machen. Neben Kuchen, Marmelade, oder Nektar mache ich auch selbst Marillen Likör. Frische, reife Marillen sind dafür am besten.

Zutaten:

2kg Marillen/Aprikosen
1kg Zucker
0,75l Wasser
1l Korn, oder Obstschnaps oder Wodka

Zubereitung:

Die Marillen entkernen und halbiert mit Wasser und Zucker aufkochen.

Die Früchte Mischung etwas abkühlen lassen und dann in den Blender füllen und gut mixen. Wer keinen Standmixer, oder Blender hat, kann einen ganz normalen Pürierstab verwenden. Schön fein pürieren. Umso feiner, umso besser. (Bei einem Mixer/Blender wie im Bild Deckel gut festhalten, dass es nicht rausspritzt.

Dann den Alkohol dazu geben und nochmals durchmixen und in sterile Flaschen abfüllen.

Im kühlen Keller, oder Kühlschrank lagern.