Spaghetti Carbonara Muffins ein idealer Snack auch zum Mitnehmen. Ich mache inzwischen Nudeln meist selbst. Hier habe ich noch gekaufte Spaghetti verwendet.

Zutaten:

300g Spaghetti
1/8l Milch
50ml Schlagobers/Sahne
3 Eier
80g Parmesan
125g Speck
Sz, Pf, Muskatnuss
1 El Öl

Zubereitung:

Zuerst die Nudeln kochen und den Speck anbraten. Die Milch, Sahne und Eier mischen. Eine Muffins Blech oder einzelne Förmchen nehmen und etwas einfetten. Die Spaghetti in Muffins Formen geben. Dann den Speck und den geriebenen Käse in Milchmischung geben und die Formen auffüllen. Wer mag kann noch Parmesan drauf streuen.

Entweder im Backrohr auf 180C für ca 20min backen. Ich hab es in der Multifry Heissluftfritteuse zuerst auf Stufe 3 und dann auf Stufe 2 gebacken.

Die Carbonara Muffins eigenen sich als Snack, als Fingerfood, für ein Buffet oder zum Mitnehmen. Wenn man sie zum Mittag- oder Abendessen serviert, würde ich einen Salat dazu servieren.