Geht es Euch auch so? Lust auf ein Gericht oder Dessert mit Kokosgeschmack, aber keine Kokosmilch zu Hause? Dann gibt es einen einfachen Trick sie selbst zu machen.

Ich habe auch oft das Problem, daß mir etwas über bleibt aber viel zu wenig für ein Gericht ist.

 

Zutaten:

200g Kokosflocken/Kokosraspel oder Kokosett

1/2l Wasser

 

Zubereitung:

Beide Zutaten in den Blender oder Hochleistungsmixer geben und einige Minuten auf fast höchster Stufe mixen. Wenn der Mixer nicht so stark ist und man die Milch für eine Creme benötigt, kann man sie durch ein feines Sieb gießen.

Wenn man Kokosmilch über hat, ob gekaufte oder selbstgemachte gebe ich euch einen Aufbewahrungstipp: Eiswürfelbeuteln für den Tiefkühler 🙂

Die friert man auch dann ein. Somit ist die Milch gleich portioniert und man kann ganz leicht Stück für Stück entnehmen. Für Smoothies perfekt denn so hat man Milch und Eiswürfel. Ich verwende die gerne bei Tropical Smoothies mit Ananas.