Es gibt Tage, da bevorzuge ich eine Fleischlose Variante zum Abendessen. Spinatknödel mit Mozzarella Kern an Bresso Sahne Sauce ist eine perfekte Alternative

Zutaten:

200g Blattspinat
200g Semmelwürfel
2 Eier
1 kleine Zwiebel
170ml Milch
Petersilie
Sz, Pf, Muskat
1/2 Mozzarella oder Kugelmozzarella

für die Sauce:

2-3 El Bresso (od Frischkäse) mit etwas Sahne

 

Zubereitung:

Ich habe einen frischen Blattspinat gekauft und den blanchiere ich kurz im heissen Wasser. Während der abtropft, hacke ich die Zwiebel fein und schwitze sie  in Öl an. Die Semmelwürfel mit Spinat, Milch, Eiern und Gewürzen vermischen und ziehen lassen.  Die fein gehackte Petersilie mit den Zwiebel unter die Knödelmasse mengen.

Aus dem Knödelteig 6-8 große Teile formen und je eine Mozzarellakugel/-Stück in die Mitte setzen, mit Teig umhüllen u zu Knödeln formen.

Ich dämpfe die Knödel im Dampfeinsatz meiner Kenwood Cooking Chef ohne Kunststoffring und lasse sie für ca 20min garen. Dann noch ca 5min nachziehen lassen. Den Kunststoffring lasse ich deshalb mehr, da ich so mehr Knödel hinein bekomme.

Für die Sauce: 2-3 El Bresso (od Frischkäse) mit etwas Sahne in einen Topf erhitzen, etwas Knoblauch od Knoblauchbutter dazu, verschiedene Kräuter evt SZ, Pf.