Als mein Slow Cooker (SC) in mein Küche eingezogen ist, probiere ich immer wieder einmal was Neues aus. Diesmal waren Spare Ribs dran.

Ich hatte 3 marinierte Ripperln zu Hause und ich wollte testen wie die werden. Hatte keine Erfahrungswerte vor allem nicht mit meinem Modell daher habe ich folgendes probiert.

SC auf ca 3h high u 1h low gestellt. Etwas Suppe mit selbstgemachter Suppenpaste hineingegeben. Beim umstellen von high auf low habe ich die Rippen gewendet und die höher liegenden nochmals mit dem Sud bestrichen. Danach kamen sie für ca 15min bei Grillfunktion in die Multifry Heissluftfritteuse. Auch hier habe ich gelegentlich mit dem Saft aus dem SC und mit etwas Steaksauce bepinselt.

Sie waren definitiv butterweich. 🙂

Kartoffeln hatte ich in der Cooking Chef gedämpft und mit etwas Knoblauchsauce serviert.