Ferrari Pizza. Hhmm. 😋 Wieder den Teig von Manfred Cuntz  in der Cooking Chef gemacht und eine Nacht auf die Terrasse gestellt.  Es war schön knusprig und lĂ€ĂŸt sich dĂŒnner auszuziehen.

Die Pizzasauce bereite ich meistens vor und habe die letztens vorgekochte in Tartlettsformen portioniert u eingefroren. 1 reicht fĂŒr eine grĂ¶ĂŸere Pizza. Ich haben neben meiner kleinen, noch Minipizzen gemacht und eingefroren.

Tipp: Pizza mit etwas Semola (Hartweizengrieß) auf Backpapier gegeben, belegen und dann damit 2 Minuten auf den Ferrari legen. Das Papier rausziehen und fertig backen. So gut.