Ich bin der Meinung Lachstartar geht immer. ­čÖé Ob im Sommer als erfrischendes leichtes Gericht oder zu Feierlichkeiten wie Weihnachten. Dieses mit Mango w├╝rde ich pers├Ânlich nicht zu Weihnachten oder Silvester essen. Daf├╝r habe ich ein anderes Rezept. Die Kombination mit Fr├╝chten passt f├╝r mich einfach perfekt zu einem hei├čen Sommertag.

Zutaten:

300g Lachs ger├Ąuchert (man kann auch frischen nehmen)

1 reife Avocado

1/2 Mango

3 Fr├╝hlingszwiebel

1 Tl Honig oder Agavendicksaft

2 EL Oliven├Âl, SZ, Pf

1/2 Bio Limette

schwarzer Sesam

 

Den Lachs klein schneiden. Die Jungzwiebel fein hacken. Alternativ kann man auch Schalotten nehmen. Avocado und Mango sch├Ąlen und in kleine W├╝rfel schneiden. Alles in einer Sch├╝ssel vermischen und mit Limettensaft betr├Ąufeln und mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Wenn man m├Âchte kann auch einen Schu├č Sahne oder Cremefine dazu geben. Ist Geschmacksache. Mit schwarzem Sesam bestreuen.

 

F├╝r diejenigen, die es gerne spicy m├Âchten, k├Ânnen auch etwas Chili dazugeben.

Lachstartar kann man auch mit Lachs in Sushi Qualit├Ąt machen, oder mit anderen Zutaten machen Lachstartar mit Limettencreme