Nachdem ich am Vortag 1kg der frisch gepflückten Trauben aus dem Garten zu Marmelade verarbeitet habe, habe ich mit einem weiteren Teil das Trauben Whisky Gelee gemacht.

Für das Gelee habe ich meine Kenwood „Cooking Chef“ mit Flexi und Passieraufsatz verwendet.

Heuer war eine ertragreiche Ernte. 1 Rebe und ca 4kg Trauben. Daher gibt es immer noch welche zu verarbeiten?

 

Zutaten:

1 kg Trauben

500 -600g Gelierzucker 2:1

80 ml Whisky

125ml Wasser

 

Zubereitung:

Die Weintrauben waschen und abtupfen. Mit ca. 125 ml Wasser und Flexi Rührelement etwa 15 Minuten lang kochen. Der Flexi zerdrückt gleich die Trauben, sodass ich sie nachher nur noch durch den Passieraufsatz passieren musste.

 

Wer keinen Aufsatz hat streicht die Masse durch ein Sieb, sodaß nur der klare Saft über bleibt.

Jetzt mit dem Gelierzucker unter ständigem rühren ca 4-5 min aufkochen. Danach den Whisky dazu geben, verrühren und in heiß ausgespülte Gläser füllen.