Zutaten:
3 Eier
200ml Milch
400g Griffiges Mehl
150g Spinat
1 TL Salz, PF
200ml Sahne
150g Schinken/Schinkenspeck

Zuerst flüssige Zutaten in den Kenwood Multi und P Taste drücken. Dann Spinat dazu (ich hatte TK Portionen „Zwutschgerl“ die ich vorher aufgetaut habe) und Mehl dann alles pulsen.

Da ich kein Schwabe bin, habe ich schön brav die Spätzle Reibe verwendet. In kochendes Salzwasser hineinreiben, umrühren und kurz aufkochen.

In der Zwischenzeit in einer Pfanne (ich in der Multifry) Schinkenspeck und Schinken anbraten, mit Sahne aufgießen und kurz einkochen lassen. Spätzle abseihen und in die Pfanne geben, alles verrühren und abschmecken.

Spätzle Menge reicht für 4 Personen. Daher habe ich nur die Hälfte mit Schinkenoberssauce vermischt.