Balsamico Reduktion passt perfekt zu Salat, zu Lachsrolle, Feigen mit Ziegenkäse, mediterraner Küche, gegrillten Hühnerfleisch und zum Dekorieren von Tellern.

 

Zutaten:

1/8l Balsamicoessig

1/8l Rotwein (nicht so säurehaltigen)

2 TL Honig

grob geriebenem schwarzen Pfeffer (oder zerdrückten Pfefferkörnern)

 

Balsamicoessig mit Rotwein (nicht so säurehaltigen), Honig, grob geriebenem schwarzen Pfeffer (oder zerdrückten Pfefferkörnern) zum kochen bringen. Bei geringer Hitze auf die Hälfte einkochen, bis die Konsistenz fast sirupartig ist. Immer wieder umrühren. Ein bißchen Geduld haben, da das einkochen ein wenig dauert.

Wenn ich frische Feigen habe, lege ich einen Teil auch hinein und schwenke den Topf. Lasse es  ca. 1 Minute ziehen. Den Rest der Reduktion verteile ich auf dem Salat.